Warum die Periodenhosen-Szene in Broad City D’Arcy Carden emotional machte

 Schauspieler d'Arcy Carden on green and

Wenn Sie D’Arcy Carden fragen, sind vaginale Produkte in letzter Zeit etwas zu weit gegangen.

„Da draußen gibt es einige unglaublich zusätzliche Produkte“, so die Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen bekannt ist Breite Stadt und Der gute Ort sagt SheKnows. „Einige davon mögen großartig sein – ich bin nicht sehr daran interessiert, sie alle auszuprobieren, aber das Vaginaldampfset ist mir irgendwie aufgefallen. Interessiert, aber erschrocken. Ich habe mich von den meisten Dingen ferngehalten.“

Als Reaktion darauf tat sich Carden mit Playtex Simply Gentle Glide zusammen und erstellte eine Videoparodie eines neuen Periodenprodukts mit einem Kern aus chilenischem Alpaka-Fleece, Aktivkohle und Horoskopkalibrierungen auf jeder Schachtel. Es ist so lustig, weil es so unglaublich auf den Punkt kommt – bis hin zur App, mit der Sie sich mit Ihren „Fahrradfreunden“ in der Nähe verbinden können.
Natürlich ist die Moral ihrer Geschichte, dass einfach besser ist, wenn es um die vaginale Gesundheit geht.

Trotzdem ist die Tatsache, dass wir hier sogar darüber sprechen, wie übertrieben einige Vag-Produkte geworden sind, eigentlich ein gutes Zeichen.

„Ehrlich gesagt, das ist die Sache – ich finde es toll, dass der Fokus mehr auf der Gesundheit von Frauen liegt und dass es eher ein Gespräch ist und wir uns nicht dafür schämen“, sagt Carden. 'Ich denke, wir bewegen uns in die richtige Richtung.'

Das Zunehmende Präsenz von Perioden in der Popkultur hat sicherlich dazu beigetragen, dieses Gespräch voranzutreiben. Und eines der besten jüngsten Beispiele dafür kam in Cardens eigener Show, Breite Stadt.

In der neunten Folge der dritten Staffel rennen Abbi und Ilana durch den Flughafen und versuchen, es in ihrem Flugzeug nach Israel zu schaffen, während Ilana eine Jeans mit einem großen roten Periodenfleck trägt, um ihr zu helfen, Gras durch die Flughafensicherheit zu schmuggeln.

Obwohl Carden nicht in dieser Folge war, reagierte sie dennoch stark darauf.

„Ich war fast emotional, als ich es sah, weil ich dachte: ‚Das gab es nicht, als ich ein Kind oder ein Teenager oder was auch immer war‘, und jemanden zu sehen, der sich irgendwie nicht für etwas schämte, das Frauen so gut kennen, und es herausbrachte so dass jeder es sehen konnte, machte mich sehr stolz“, sagt sie. “Und ich denke, wir sehen immer mehr davon.”

In Bezug auf Periodentipps ist Cardens wichtigster Ratschlag, auf Ihren Körper und seine Bedürfnisse zu achten.

„Jeder einzelne Körper ist anders, wenn es darum geht, seine Periode zu bekommen“, erklärt sie. „Und ich denke, Ihr eigener Körper kann von Monat zu Monat anders sein … oder von Jahr zu Jahr. Die Art und Weise, wie ich mich in meinen 20ern gefühlt habe, ist anders als in meinen 30ern. Ich denke, es dreht sich alles um Selbstfürsorge und darum, auf seinen Körper zu hören.“

Empfohlen