Was bedeutet eigentlich die neue Rolle von John Legend als „Google Assistant“?

  Was bedeutet John Legend's New Role

Wir alle wissen, dass John Legend ein mörderisches Pfeifenset hat – wir könnten ihm den ganzen Tag beim Singen zuhören. Und obwohl das nicht immer möglich ist, werden die Fans bald viel mehr von Legend hören. Der Sänger ist eine von sechs neuen Stimmen, die später in diesem Jahr zu Google Assistant kommen, pro Der Rand , obwohl die anderen Stimmen noch bekannt gegeben werden müssen.

Die Neuigkeit wurde auf der Google I/O 2018, der jährlichen Entwicklerkonferenz des Unternehmens, bekannt gegeben. Ebenfalls zur Diskussion stand der neue, gesprächigere Ton von Google Assistant. Es wird auf natürliche Weise Hin- und Hergespräche interpretieren und in der Lage sein, sie am Laufen zu halten.

Die neuen Stimmen wurden von WaveNet erstellt, um für jede Abfrage zu funktionieren. Im Wesentlichen gibt diese Technologie Google die Möglichkeit, ein ganzes Vokabular zu simulieren, sobald das Timbre und die Kadenz einer Stimme übereinstimmen. Mit anderen Worten, Legend muss nicht den Rest seines Lebens im Aufnahmestudio verbringen, um die Art von verrückten Fragen zu beantworten, die wir alle gerne Google Assistant stellen.


Als die Ankündigung ihren Weg ins Internet fand, war Chrissy Teigen von Anfang an mit an Bord. Auf sie hüpfen eigenen Twitter-Account , sagte sie trocken: „Ich brauche nicht einmal mehr den menschlichen John“, während sie retweetete BuzzFeed Technologie-Reporter Der Tweet von Alex Kantrowitz über die Nachrichten.


Dies ist ein Lehrbuchfall von Win-Win. Legend kann seine Stimme leihen, ohne sich allzu viel Zeit von seinem vollen Terminkalender zu nehmen, und Sie können mit „ihm“ über das Wetter, lokale Restaurants oder andere dringende Fragen sprechen, die Sie möglicherweise haben. Wenn alles nach Plan läuft, können Sie sogar von Legend Google Assistant Termine und Reservierungen für Sie vornehmen lassen. Vollständige Offenlegung jedoch: Das Funktion ist angeblich noch als experimentell und in der Testphase eingestuft.

Dies ist auch nicht die erste Zusammenarbeit von Legend mit Google, sondern der nächste Schritt in einer scheinbar fruchtbaren Partnerschaft. Vor seiner angekündigten Teilnahme am neuen Google-Assistant-Projekt postete Legend Videowerbung auf Instagram Werbung für das Google Duo-Telefon. Die Anzeigen stützten sich auf die Verwendung der FaceTime-äquivalenten Technologie von Google, um lustige Chats mit seiner Familie zu führen, wie diesen sehr albernen über Teigen, der ihm hilft, ein Outfit auszuwählen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Dank #GoogleDuo ist mein Stylist immer in Bereitschaft. #Anzeige

Ein Beitrag geteilt von Johannes Legende (@johnlegend) an


Wir hoffen, dass der neue Auftritt ihres Mannes Teigen davon überzeugen wird, auch ihre Stimme zu leihen – obwohl wir nicht sicher sind, ob WaveNet die Technologie beherrscht, die erforderlich ist, um Teigens Sarkasmus der nächsten Ebene festzunageln.

Empfohlen