Was Sie brauchen, um Samen drinnen zu pflanzen

 Was Sie brauchen, um Samen zu starten

Holen Sie sich einen Startschuss in die Frühlingsgartensaison, indem Sie eine Runde Samen drinnen anbauen. Hier sind ein paar grundlegende Materialien, die Sie für den Anfang benötigen.

 Sämlinge, die drinnen wachsen

Holen Sie sich einen Startschuss in die Frühlingsgartensaison, indem Sie eine Runde Samen drinnen anbauen. Hier sind ein paar grundlegende Materialien, die Sie für den Anfang benötigen.

Der Anbau aus Samen ist nicht nur etwas für eingefleischte Gärtner. Es kann relativ einfach sein, wenn man es einmal versucht hat.

Wenn Sie unbedingt mit der Gartenarbeit beginnen möchten, können Sie mit der Aussaat drinnen bei noch kaltem Wetter einen Vorsprung in Ihrer Pflanzsaison erzielen. Der Anbau aus Samen kann auch eine kostengünstige Möglichkeit sein, Pflanzen von Grund auf neu zu züchten, anstatt darauf zu warten, sie als Setzlinge in einer Gärtnerei zu kaufen.

Zubehör, das Sie benötigen:

Behälter. Wählen Sie ein Material, das zusätzliche Feuchtigkeit abfließen lässt und mehrere Zentimeter Platz zum Wachsen für Sämlinge bietet. Recyceln Sie alte Setzlingshalter aus der letztjährigen Pflanzsaison oder holen Sie sich eine Setzlingsplatte aus einer Gärtnerei. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie Ihren eigenen Behälter günstig herstellen, indem Sie Eierkartons, Plastikjoghurtbehälter oder Milchkartons umfunktionieren.

Boden. Suchen Sie eher nach einer Anzuchterde als nach einer einfachen Blumenerde. Am besten eignet sich Erde, die Feuchtigkeit speichert.

Lichtquelle. Samen sollten idealerweise in der Nähe eines Fensters platziert werden, das warm ist und indirektes Sonnenlicht erhält, ohne zu heiß zu werden. Wenn natürliches Licht keine Option ist, kann ein künstliches Pflanzenlicht nützlich sein. Sie können möglicherweise auch Samen keimen lassen, indem Sie die Samenstartschale mit einem Stück durchsichtigem Plastik abdecken.

Etiketten und Markierungsstifte. Es ist eine gute Idee, Ihre Samen markiert zu halten, damit es einfacher ist, die Dinge zu organisieren. Wenn Sie eine Wohnung mit denselben Samen pflanzen, reicht ein Etikett aus. Wenn Sie mehrere Samen in einem Bereich pflanzen, sollten Sie die Eisstiele mit dem Namen der Pflanze markieren, damit alles leicht identifizierbar bleibt.

Saatgut . Wenn es für Sie neu ist, mit Samen zu beginnen, dann beginnen Sie mit einigen Pflanzen, die einfach anzubauen sind. Kopfsalat, Tomaten, Gurken, Grünkohl und Erbsen sind gute Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Wasser. Besorgen Sie sich eine Gießkanne, die Sie leicht im Haus bewegen können, je nachdem, wo Sie die Samen ansetzen möchten.

Lernen wie man Samen drinnen anbaut hier. >>>

Empfohlen