Weitere Details über die Beziehung und Trennung von John Cena und Nikki Bella werden bekannt

  Weitere Details über John Cena tauchen auf

Es ist ein paar Tage her, seit John Cena und Nikki Bella ihre Trennung bekannt gegeben haben, und wir wissen, dass sich alle (einschließlich uns) immer noch fragen, was zu der unerwarteten Trennung geführt hat. Die Wahrheit ist die ehemalige Paar (weinendes Emoji-Gesicht einfügen) schuldet uns jetzt keine Antworten … oder jemals. Aber einige interessante Dinge über die Beziehung und Trennung von Cena und Bella sind kürzlich aufgetaucht. Lassen Sie uns einfach einsteigen.

Dieser 75-seitige Lebensgemeinschaftsvertrag

Personen Zeitschrift hat ein Stück Schlüsselmaterial ausgegraben, das auf eine Quelle der Spannung zwischen Cena und Bella hinweisen könnte. Aus Bellas E! Reality-Show Totale Diven , zeigt der Clip Bella und Cena, wie sie über die Logistik ihres Zusammenzugs diskutieren. Eine der größten dramatischen Wendungen in der Show ist, dass Cena es zur Bedingung macht, dass sie einen 75-seitigen Vertrag unterschreiben muss, wenn sie bei ihm einziehen will. Ja, das hast du richtig gelesen. Fünfundsiebzig. Seiten.


Wie Personen stellt fest, dass dies ein wichtiger Teil von Bellas war Totale Diven Die Geschichte der ersten Staffel (die wachsende Beziehung des Paares war ein Hauptbogen in der gesamten Show), aber das bedeutet nicht, dass dieser Vertrag einfach als normal oder in Ordnung akzeptiert werden sollte. Dies war keine dramatische Wendung für die Kameras für Cena, die Bella damals erklärte, dass der Vertrag eine Möglichkeit für ihn sei, auf seine Familie aufzupassen – auf Kosten von Bella, die laut Vertrag lächerliche Dinge tut wie Cena zu erlauben, sie als „Gast“ zu bezeichnen. Es ist schwer vorstellbar, dass ein Vertrag wie dieser gut zu jemandem passen würde, der erwägt, mit seinem Lebensgefährten zusammenzuziehen, und tatsächlich äußerte Bella damals Zweifel gegenüber ihrer Zwillingsschwester Brie und sagte: „Ich verstehe es einfach nicht. […] Es lässt mich irgendwie zweifeln, wo John und ich in unserer Beziehung stehen.“

Kalte Füße & große Träume

In der Zwischenzeit, in Seite sechs ’s Analyse Was schief gelaufen ist, versuchen sie, die Punkte zwischen Cenas erster Ehe mit Elizabeth Huberdeau zu verbinden, die 2012 endete, im selben Jahr, in dem er begann, sich mit Bella zu verabreden. Laut Freunden, die anonym zu Protokoll gingen, hat Cena seine Skepsis gegenüber einer Wiederverheiratung ziemlich offen zum Ausdruck gebracht. Sich zu verloben und eine Hochzeit zu planen kann stressig und verwirrend sein; Fügen Sie diese Nerven zu einer Zurückhaltung hinzu, um wieder zu heiraten, und es ist verständlich, dass Sie zusammenbrechen könnten.

Ein Insider gesagt Personen es war ein klassischer Fall von kalten Füßen. „[Bella] hat ihm nie ein Ultimatum gestellt. Er hat ein wirklich gutes Spiel darüber geredet, dass er sich verändert hat, dass er klare Prioritäten gesetzt hat, dass er weiß, was wichtig ist, und dass sie es war. Aber als der Tag näher rückte, war es, als wäre er einfach zu dem zurückgekehrt, der er immer war – jemand, der sich selbst immer an die erste Stelle setzt.“

Der Insider deutete auch an, dass Cena mehr daran interessiert ist, seine Karriere auszubauen, als mit Bella zu wachsen, und fügte hinzu: „In diesem Fall hätte er niemals einen Antrag machen sollen, geschweige denn vor Millionen von Menschen. Jetzt ist sie untröstlich“, sagten sie. „Das sollte die glücklichste Zeit ihres Lebens werden. Er hat es ruiniert und alles in die Luft gesprengt.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Nikki Bella (@thenikkibella)


Sowohl Cena als auch Bella sind über die Trennung etwas schweigsam geblieben. Bella veröffentlichte die gemeinsame Erklärung, in der das Paar veröffentlicht wurde, erneut ihr Instagram ; Cena hat a gepostet Meme auf seinem Instagram unmittelbar nach der Ankündigung und seitdem teilte ein inspirierendes Zitat über das Überwinden von Hindernissen. Aber eines ist sicher: Diese beiden hatten von Anfang an einen harten Kampf. Wir werden nie die ganze Geschichte erfahren, es sei denn, sie erzählen es uns. Im Moment können wir uns nur fragen, ob etwas so Dummes wie ein Wohnungsvertrag oder so verletzend wie kalte Füße die Gründe für die Trennung dieses Paares waren.

Empfohlen