Wilmer Valderrama nennt Ex-Demi Lovato beim March for Our Lives einen Helden

 Wilmer Valderrama ruft Ex Demi Lovato an

Wilmer Valderrama und Demi Lovato haben ihre Beziehung beendet, aber das bedeutet nicht, dass das jetzt platonische Paar aufgehört hat, sich gegenseitig zu respektieren und zu bewundern. Valderrama hat so viel während der illustriert März für unser Leben in Washington, D.C., am Samstag, wenn Er lobte seine Ex UND .

„Sie ist eine Heldin. Sie ist eine Heldin für junge Männer und Frauen da draußen. Ich denke, dass sie buchstäblich das Bild der Genesung und der Zusammenführung ihres Lebens ist, also freue ich mich, dass sie da ist und auch für diesen historischen Moment für junge Menschen“, sagte Valderrama.

Der Moment kam nach Lovatos ergreifendem Auftritt ihres Hits „Skyscraper“ vor den fast 1 Million Menschen, die herauskamen, um Studenten aus Protest gegen Waffengewalt zu unterstützen.


Natürlich waren Valderrama und Lovato nicht die einzigen Prominenten, die auftauchten, um der Bewegung ihre Stimme zu verleihen. Unter den berühmten Gesichtern in der riesigen Menge waren Kim Kardashian, Kanye (und North!) West, George und Amal Clooney, Miley Cyrus, Jennifer Hudson, Steven Spielberg, Paul McCartney und Ariana Grande.

Andere Prominente, die nicht persönlich am Marsch teilnehmen konnten, schickten ihre Unterstützung über soziale Medien, wie Taylor Swift .

Der March for Our Lives wurde von Überlebenden der jüngsten Massenschießerei an der Marjory Stoneman Douglas High School ins Leben gerufen und ehrt die Schüler, die bei den Schießereien ums Leben kamen, indem sie strengere Waffenkontrollgesetze forderten. Die Tatsache, dass sich so viele Prominente offen und lautstark der Sache angeschlossen haben, signalisiert einen großen Wandel in der Zeit, sagt Valderrama.

„Als wir jung waren und in die Branche eintraten, sagten sie uns immer: ‚Oh, Sie sind Schauspieler, mischen Sie sich nicht in die Politik ein'“, erzählte er UND. „Aber dann merkt man, dass Politik Politik beeinflusst und Politik die Menschheit beeinflusst. Es ist wirklich interessant, als Bürger, als Menschen im Allgemeinen, dass Sie sich tatsächlich engagieren. Ich denke, deshalb ist es aufregend zu sehen, dass so viele Menschen ihre Stimme leihen, aber vor allem ihre Plattform für die Stimmen anderer Menschen, denn wir müssen nur das Wort und den Geist der Menschen verstärken.“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#MarchForOurLives  #NeverAgain, ich bin voller Hoffnung. Ich weiß, dass es jetzt einen Weg gibt. Vereint werden wir gewinnen. Die Leidenschaft und das Feuer, das ich heute von unserer jungen Generation gespürt habe … es wird ALLES verändern!

Ein Beitrag geteilt von Wilmer Valderrama (@wilmervalderrama) an


Und wenn die Beteiligung am Samstag in D.C. (und im ganzen Land bei Koordinierungsveranstaltungen) ein Hinweis darauf ist, sind die Leute ziemlich wild – in Wort und Geist.

Empfohlen