Wir können nicht glauben, dass die nächste Bachelorette [SPOILER] ist

 Wir können't Believe the Next Bachelorette

Nun, wir haben unsere nächste Bachelorette. Und obwohl sie sicherlich das Zeug zu einem Fanfavoriten hat, können wir auch nicht glauben, dass sie sich einer möglicherweise weiteren Runde schamloser Folter aussetzt, die von ABC gesponsert wird. Richtig: Es ist Becca Kufrin.

Kufrin wurde von Arie Luyendyk Jr. nur wenige Wochen, nachdem er ihr im Finale von einen Heiratsantrag gemacht hatte, brutal verlassen Der Junggeselle . Luyendyk kroch zurück zu seiner Zweitplatzierten Lauren Burnham, und Kufrin musste die Scherben ihres zerschmetterten Märchens aufsammeln. Und ja, die Kameras von ABC waren die ganze Zeit fest in ihrem Gesicht, einschließlich während der eigentlichen Trennung . Wenn irgendetwas jemals ein privater Moment hätte sein sollen, dann war es, als Luyendyk Kufrin sagte, er würde ihre Verlobung lösen, um Burnham zu bitten, ihn zurückzunehmen. Stattdessen haben wir jede herzzerreißende Sekunde ungeschnitten und unbearbeitet gesehen. ABC sollte sich schämen, eine Frau auf diese Weise auszubeuten.

Mehr: Wie alle von Arie Luyendyk Jr Bachelor Exes reagierten auf das Finale

Wir haben von Kufrin erwartet, dass sie ihre vertragliche Verpflichtung erfüllt, aufzutreten Nach der letzten Rose und dann drehen und rennen, nicht gehen, so weit weg von diesem Netzwerk wie nur irgend möglich. Stattdessen wurde während des Specials bekannt gegeben, dass sie die nächste Bachelorette sein wird. Ich meine, wenn jemand Liebe verdient, dann ist es zweifellos Kufrin. Sie ist eine der stärksten, am besten aufgestellten Frauen, die wir je in diesem Franchise gesehen haben, und die Art und Weise, wie sie mit dieser Trennung mit so viel Gelassenheit und Würde umgegangen ist, ist geradezu inspirierend. Aber Becca, es muss einen besseren Weg geben. ABC hat gezeigt, dass es Kufrin einen Dreck gibt. Das Netzwerk ist bereit, sie zu foltern, aber es muss diese süßen, süßen Bewertungen bekommen. Pfui.

„Sie war einfach so unglaublich stark“, sagte ein ABC-Manager gesagt Unterhaltung heute Abend . „Sie weiß wirklich, wie sie mit sich selbst umgehen muss, und sie geht damit locker um, und man kann nicht anders, als sie zu lieben.“

Ehrlich gesagt ist diese Aussage grob, wenn man bedenkt, dass Kufrins Stärke eine direkte Folge der Misshandlung von ABC war. Aber letztendlich ist dies alles Kufrins Wahl, und sie scheint voll und ganz darin investiert zu sein, die Bachelorette zu sein und die Chance zu haben, das schreckliche Ende ihrer Reality-TV-Geschichte neu zu schreiben.

„Es war einfach [ja zu sagen], nachdem ich den anfänglichen Herzschmerz überwunden hatte“, sagte sie nach der Ankündigung. „Ich habe so viel Liebe zu geben. Ich will nur die verdammt beste Bachelorette sein, die ich sein kann. Ich möchte Liebe finden. Ich bin bereit, dies zu tun.“

Mehr: Das größte Problem von Der Junggeselle Finale hatte nichts mit Arie zu tun

Wir wünschen ihr das Beste, obwohl wir vorsichtig vorgehen, nachdem wir gesehen haben, wie ABC sie bereits benutzt und missbraucht hat. Wir hoffen, dass sie als Hauptdarstellerin besser behandelt wird.

Empfohlen